Willkommen bei Rollenspiel-Online.de

Die Seite für Rollen- und Magic-Spieler

Navigation
 
Start
Neu hier?
~~~~~~~~~~~~~~~
Magic
Was ist...?
Regeln
Spielstrategien
Kombinationen
Deckbau
Deckbeschreibungen
~~~~~~~~~~~~~~~
SL-Tipps
Kampagne
Rätsel
NSC-Beschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~
SC-Tipps
RSP- Gruppe finden
~~~~~~~~~~~~~~~
Spass
Berichte
Pseudo-Philosophisches
Comics
~~~~~~~~~~~~~~~
Downloads
Terminkalender
Glossar
Kontakt
Links
Partner


Wer ist online?
Zur Zeit sind 86 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden


Suche




  
Was ist Magic - die Zusammenkunft?
Hier wird eine allgemeine Übersicht über das komplexe Trading Card Spiel gegeben.



Seite: 1/8





Folgende allgemeine Beschreibung habe ich im Internet ohne Hinweis auf den Author gefunden. Ich fand sie so gut, dass ich sie ohne Änderungen übernommen habe.

Vorteile: Komplex, Abwechslungsreich
Nachteile: Teuer

Ich spiele nun schon seit ca. 3 Jahren Magic, wobei ich schon öfters versucht habe aufzuhören, aber nach kurzer Zeit immer wieder damit angefangen habe - jeder Raucher wird diesen Zustand bestimmt kennen *g*……
Ich will nun versuchen allen, die dieses geniale Spiel noch nicht kennen, einen ersten Einblick zu ermöglichen, wobei ich mich bzgl. der Regeln nur auf die Basics beschränken werde (mögen es mir alle Magic-Profis hier verzeihen ....).

Worum geht es bei Magic ?? Bei Magic the Gathering repräsentiert jeder Mitspieler einen Zauberer, der versucht mit Hilfe von Zaubersprüchen seinen Gegner zu besiegen. Die Zaubersprüche werden durch die verschiedenen Karten dargestellt. Jeder Spieler beginnt das Spiel mit mindestens 60 Karten (diese werden auch seine "Library" bzw. Bibliothek genannt) und 20 Lebenspunkten. Verloren hat der Spieler, dessen Lebenspunkte auf 0 reduziert werden oder der alle Karten aus seiner Bibliothek aufgebraucht hat.




Nächste Seite (2/8) Nächste Seite