Willkommen bei Rollenspiel-Online.de

Die Seite für Rollen- und Magic-Spieler

Navigation
 
Start
Neu hier?
~~~~~~~~~~~~~~~
Magic
Was ist...?
Regeln
Spielstrategien
Kombinationen
Deckbau
Deckbeschreibungen
~~~~~~~~~~~~~~~
SL-Tipps
Kampagne
Rätsel
NSC-Beschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~
SC-Tipps
RSP- Gruppe finden
~~~~~~~~~~~~~~~
Spass
Berichte
Pseudo-Philosophisches
Comics
~~~~~~~~~~~~~~~
Downloads
Terminkalender
Glossar
Kontakt
Links
Partner


Wer ist online?
Zur Zeit sind 54 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden


Suche




  
Mittelschwere Rätsel für den Meister
Für spielentscheidende Situationen geeignet



Seite: 6/7



Vierteilen oder hängen
(mittel)

Der weise König Ismantyr sollte einmal über einen Mann richten, der durch ein Mißverständnis in vermeintlicher Notwehr einen anderen erschlagen hatte. Nach dem Gesetz hätte das Urteil "Tod" lauten müssen. Ismantyr in seiner Weisheit wollte dem Manne eine Chance lassen, sein Leben zu retten. Er sagte zu dem Mann: "Du darfst eine Aussage machen. Ist sie richtig, so wirst du gevierteilt; ist sie falsch, so wirst du den Tod durch den Strang erleiden". Der König war ein sehr gläubiger Mann und hielt sein Wort - der Mann machte eine Aussage zu seinem Urteil und wurde freigelassen.
Wie konnte sich der Mann vor dem Tode retten?



Lösung


Zurück zum Rätsel-Index




Vorherige Seite Vorherige Seite (5/7) - Nächste Seite (7/7) Nächste Seite