Willkommen bei Rollenspiel-Online.de

Die Seite für Rollen- und Magic-Spieler

Navigation
 
Start
Neu hier?
~~~~~~~~~~~~~~~
Magic
Was ist...?
Regeln
Spielstrategien
Kombinationen
Deckbau
Deckbeschreibungen
~~~~~~~~~~~~~~~
SL-Tipps
Kampagne
Rätsel
NSC-Beschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~
SC-Tipps
RSP- Gruppe finden
~~~~~~~~~~~~~~~
Spass
Berichte
Pseudo-Philosophisches
Comics
~~~~~~~~~~~~~~~
Downloads
Terminkalender
Glossar
Kontakt
Links
Partner


Wer ist online?
Zur Zeit sind 55 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden


Suche




  
Schwere Rätsel für den Meister
Fast nicht lösbar - davon sollte kein Leben abhängen!



Seite: 1/5


Fünf Hüte
(schwer)

Die Vorgeschicht kann individuell variiert werden - hier ist ein Vorschlag:

Drei Helden streiten sich, wie sie die zwei wertvollen Diamanten aufteilen könnten. Der zufriedene Auftraggeber hat genug und bietet folgende Lösung an:

Die drei Helden stellen sich wie das Bild zeigt auf:

Nun teilt der Auftraggeber den Helden mit, dass er zwei weißé und drei schwarze Hüte besitzt. Jeder Held bekommt einen Hut auf, den er jedoch nicht sehen kann. Er muss anhand der beiden Hüte, die er sieht, feststellen, welchen Hut er selbst aufhat. Dies muss außerdem logisch begründet werden. Ist es nicht logisch bzw. die Lösung falsch, erhalten die beiden anderen Helden jeweils einen Diamanten. Stimmt die Lösung, bekommt er beide.

Variante 1:
Die Helden stellen sich also wie beschrieben auf. Jeder bekommt einen schwarzen Hut auf. Nach längerm Überlegen sagt Held 1 plötzlich:
"Mein Hut ist schwarz".
Wie ist seine logische Begründung?

Variante 2:
Der Spielleiter gibt jedem Spieler ein Kärtchen auf dem steht:
"Du siehst zwei schwarze Hüte".
Diese Variante ist schwieriger, weil der Spieler auch herausfinden muss, dass er einen schwarzen Hut trägt.


Lösung


Zurück zum Rätsel-Index




Nächste Seite (2/5) Nächste Seite