Willkommen bei Rollenspiel-Online.de

Die Seite für Rollen- und Magic-Spieler

Navigation
 
Start
Neu hier?
~~~~~~~~~~~~~~~
Magic
Was ist...?
Regeln
Spielstrategien
Kombinationen
Deckbau
Deckbeschreibungen
~~~~~~~~~~~~~~~
SL-Tipps
Kampagne
Rätsel
NSC-Beschreibung
~~~~~~~~~~~~~~~
SC-Tipps
RSP- Gruppe finden
~~~~~~~~~~~~~~~
Spass
Berichte
Pseudo-Philosophisches
Comics
~~~~~~~~~~~~~~~
Downloads
Terminkalender
Glossar
Kontakt
Links
Partner


Wer ist online?
Zur Zeit sind 79 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden


Suche




  



[ Link- Kategorien | Neu | Beliebt | Topbewertet | Zufall ]

Bereich: Start/Online-Spiele


Sortiere Links nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Beliebtheit (A\D)
Seiten sind aktuell sortiert nach: Beliebtheit (unbeliebteste oben)


  Travianer 
Beschreibung: Das erfolgreiche Online-Strategie-Spiel "Travian" hat einen Bruder aus einem anderen Bereich bekommen, der sich nur schwer in eine Schublade einordnen lässt. Natürlich braucht man hier auch Geld bzw. Rohstoffe, um vorwärts zu kommen, allerdings spielt man hier einen Charakter, der einen Beruf hat (Bauer, Holzfäller, Bäcker ...), Minispiele wie Schach, Vier gewinnt oder 17 und 4 geben Sozialpunkte, Erfahrung und Spaß. Zudem kann bei Arenakämpfen den anderen Mitspielern gezeigt werden, wo der Hammer hängt.
All diese Aktionen sind in eine schöne Geschichte eingebettet, die auch viele Nebenschauplätze hat.

Es ist wieder mal unglaublich, wie es die Erschaffer der Welt geschafft haben, eine so große Ausgewogenheit und den Suchtfaktor zu schaffen und damit die Motivation, immer weiter zu spielen. Die tolle Grafik ganz ohne Plugin sind wieder mal ein Meilenstein für Online-Games!!

Auch überraschend ist, wie viele Mädels sich in der Welt rumtreiben. Allerdings ein gut gemeinter Tipp aus eigenen Erfahrungen: macht in keiner Gilde mit, die von Frauen geleitet wird, da hier Probleme und Gezicke doch vorherrschen, gell Lobee und Hoppell …..

Diese negativen Erlebnisse sollen dem Spiel aber keinen Minuspunkt geben. Es ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Eingetragen am: 26.Apr.2008 Hits: 667 Bewertung: 7.0 (1 Abstimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  Master of the Galaxy 
Beschreibung: Schon der Login in das Spiel war schwierig - und ist es jedes Mal aufs Neue: obwohl (meiner Meinung nach) User und Passwort korrekt sind, wird der Login in der Statusanzeige des Browsers angehalten. Es gibt keine Rückmeldung weshalb - wir werden es nie erfahren!
Die beiden Male, als ich mich erfolgreich einloggen konnte, war der Spielspass auch nicht überwältigend. Zwar war es einfach, irgendwelche Aktion zu kaufen oder zu verkaufen - der Sinn oder Grund meines Handelns war aber nicht verständlich.
Also eine Quest annehmen: zwar konnte ich keine Waffen für mein unbewaffnetes Startschiff kaufen, aber die Zerstörung von dem Gegner kann ich sicher auch anders erledigen. Die Koordinaten eingeben, um zu meinem Opfer zu gelangen, ist aber schwierig:
über eine Koordinatenkarte muss ich pixelgenau (!) den Standort der Quest bestimmen, was extrem schwierig und letzendlich nur nervig ist. Sobald das geschafft ist, ändert sich der Aufenthaltsort des Opfers und eine erneute Eingabe ist erforderlich.
Das war der Zeitpunkt alle Aktivitäten zu beenden!
Unser Tipp:
Ein gutes Start-Tutorial und eine bessere Steuerung der relevanten Funktionen sind ein guter Anfang von einem erfolgreichen Online-Game!


IRC-Channel: -
Typ:Browsergame
Genre:Strategie
Schauplatz:Weltraum
Reg. Spieler: <500 (geschätzt)
Spielwelten:1
Zeiteinteilung:Echtzeit
Rundenlänge:k.A,
Spielaufwand:nicht meßbar
Sprache:Deutsch
Altersempfehlung:Alle Altersklassen
Barrierefreiheit:Nein
Betreiber: GERNOVA
Online seit:?
Entw.fortschritt:in Entwicklung
Open-Source:Nein
Anmeldemögl.:Ja
Kosten:kostenlos mit Premium-Option

Eingetragen am: 18.Nov.2009 Hits: 801 Bewertung: 7.6 (5 Stimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  Warcraft 3 Online 
Beschreibung: Online-Version des legendären Computerspiels Warcraft III - Frozen Throne, jedoch weder von Blizzard gemacht noch unterstützt. Dafür, dass das Spiel schon seit 2004 online ist gibt es enttäuschend wenig Abwechlung. Nicht einmal die Einheiten haben die Besonderheiten des Originalspiels sondern nur Kampfpunkte, die intern gegen die Kampfpunkte des Gegners abgerechnet werden, ohne dass der Spieler Einsicht in das System gewinnt. Die Einheiten werden mit Gold und Holz bezahlt - wie im Original. Jeder Spieler kann nur mit seinem Hauptdorf, das auch nicht angegriffen werden kann, 50 Gold und 50 Holz pro Stunde fördern. Die Rohstoffe sind unerschöpflich. Des weiteren kann durch Erobern von einem Dorf je 10 Holz mehr gefördert werden und 1000 Rohstoffe können mehr gelagert werden. Dies ist recht einfach. Schwieriger ist die Eroberung einer Mine - doch nach einer Woche Spielzeit sollte dies auch kein Problem sein. Kämpfe gegen andere Spieler sind aber frustrierend: bei einem Sieg erfährt man die Stärke des Gegners bei einer Niederlage nicht. Es gibt auch keine Einheiten, die dies übernehmen könnten.
Der vom Original nochmal abgeflachte Entwicklungsbaum, langweilige Einheiten und wenig transparente Kämpfe und Analysemöglichkeiten machen das Spiel nach kurzer Zeit öde und langweilig.


Typ:Browsergame
Genre:Strategie
Schauplatz:Fantasy
Reg. Spieler: bis 5000
Spielwelten:5
Zeiteinteilung:Echtzeit
Rundenlänge:je Spielwelt unterschiedlich
Spielaufwand:gering
Sprache:Deutsch
Altersempfehlung:Alle Altersklassen
Betreiber:Christian Lutz
Online seit:September 2004
Entw.fortschritt:Fertiggestellt
Open-Source:Nein
Anmeldemögl.:Ja
Kosten:kostenlos

Eingetragen am: 06.Feb.2010 Hits: 840
Bewerte diese Seite

  Starshipranger 
Beschreibung: Bei Starshipranger (SSR) wird in einem sehr großen Universum um Rohstoffe und Planeten gekämpft. In dem SiFi-Setting kann nicht nur erobert, sondern auch geplündert, gehandelt oder einfach neu besiedelt werden. Wie der eigene Schwerpunkt zu setzen ist sollte im Einklang mit der gewählten Rasse stehen, die individuelle Vorteile haben.

Wenn der Start einer neuen Spielrunde verpasst wurde ist das nicht schlimm: in der laufenden Runde erhalten Neueinsteiger, je nach Einstiegsdatum, steigende Bau- und Forschungspunkte. Diese ermöglichen ein schnelles Aufschließen in das Mittelfeld, wenn die Resourcen ideal ausgenutzt werden.

Meine Erfahrung bei dem Spiel war, dass wenn Rohstoffe nicht umgehend verbaut oder andersweitig ausgegeben werden, sehr schnell starke Plünderer kommen und alles wegnehmen. Schlecht für nicht sehr aktive Spieler.


 
IRC-Channel:irc.gamesurge.net #starshipranger
Typ:Browsergame
Genre:Strategie
Schauplatz:Weltraum
Reg. Spieler:5000-10000
Spielwelten:1
Zeiteinteilung:Echtzeit
Rundenlänge:Über 12 Monate
Spielaufwand:durchschnittlich
Sprache:Deutsch
Altersempfehlung:Alle Altersklassen
Barrierefreiheit:Nein
Online seit:Februar 2005
Entw.fortschritt:Beta-Phase
Open-Source:Nein
Anmeldemögl.:Ja
Kosten:kostenlos
Eingetragen am: 14.Jun.2006 Hits: 876 Bewertung: 8.5 (2 Stimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  Escaria 
Beschreibung: Escaria erweitert das altbekannte Prinzip der Strategie "Bau auf und hau drauf!" um den Faktor, dass der Spieler seine Insel, auf der er alleine spielt, beliebig um Berge, Flachland usw. erweitern kann, falls es die richtigen Dinge tut. Interaktion mit anderen Spielern ist also nur mit Schiffen aus dem eigenen Hafen möglich, den man frühestens nach 2 Wochen Spielzeit bauen kann. Auch in anderen Belangen ist das Spiel sehr langatmig - die Macher sind Österreicher. --Vorurteilsklatsche, Aua!--
Zusätzlich kann die eigene Insel auch auf der ganzen Welt frei herumgefahren werden, was mich zu der Frage führt, wie hier anständige Gildenkriege aussehen sollen.
Bisher können fast täglich Entwicklungsfortschritte festgestellt werden: Fehler in Grafik werden behoben (und dafür neue eingebaut...), das fehlerhafte Questverfahren wird leicht verbessert usw.
Meine anfängliche Begeisterung für das neue Spielprinzip verflog beim Probespielen: die Umsetzung ist nicht gelungen.
Ab auf die Insel!

Typ:Browsergame
Genre:Strategie
Schauplatz:Römer+Gallier
Reg. Spieler: über 30000 (?) - Richtigkeit wird bezweifelt
Spielwelten:1
Zeiteinteilung:Echtzeit und Aktionspunkte
Rundenlänge:bisher kein Reset
Spielaufwand:gering
Sprache:Deutsch
Altersempfehlung:Alle Altersklassen
Betreiber:INQNET GmbH
Online seit:2009
Entw.fortschritt:Beta
Open-Source:Nein
Anmeldemögl.:Ja
Kosten:kostenlos und kostenpflichtige Premium-Opteionen

Eingetragen am: 06.Feb.2010 Hits: 892 Bewertung: 1.0 (1 Abstimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  Ultima Online Shards 
Beschreibung: Auf der Startseite fallen zuallererst die News von den verschiedenen Shards auf. Leicht können die News von dem Shard selektiert werden, auf dem der Leser jeweils spielt.
Die Shardliste ist erfreulich lang und mit wichtigen Daten gefüllt (Uptime, RP-Punkte usw.), mit dem zumindest grob die Qualität des Servers eingeschätzt werden kann.
Die Gilden- und Clanliste finde ich hier etwas fehl am Platze, da Gilden von verschiedenen Shards eigentlich nichts gemeinsam haben. Da sind die "Playerstorys" schon unterhaltsamer. Reicht manchmal schon als Vorlage für ein Rollenspiel-Abenteuer oder eine Vorgeschichte für einen Charakter.
Es sind nicht nur statische Foren vorhanden, Shards können auch Foren (kostenlos?) bestellen, was ein klasse Service ist. Tipps und Tricks so wie neue Monster und viele weitere Infos runden die Page ab.
Diese Seite hat dem original Ultima Online den Schneid abgekauft!
Eingetragen am: 01.Dec.2005 Hits: 901 Bewertung: 5.0 (1 Abstimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  StarWars Battlefields 
Beschreibung: Das imperiale e-Mail Rollenspiel im Star Wars Universum. Join the Empire, NOW!

Optisch hervorragend, das Spiel selbst ist nicht getestet.

Wer dabei ist / war: bitte Rezension an die Redaktion schicken!

Eingetragen am: 02.Jan.2006 Hits: 926
Bewerte diese Seite

  Tamedhon 
Beschreibung: Das Online-Spiel ist mit einem Java-Applet spielbar. Ansonsten ist es voll textbasiert und kann auch per Telnet gespielt werden. Als ich kurz reingeschaut habe hab ich schon mal festgestellt, daß weder ein Spielerhandbuch noch das Magierhandbuch online ist.
Hier muß also noch einiges an Grundlagenarbeit geleistet werden. Die Grafiken sehen auf jeden Fall schon toll aus - vielleicht in einem halben Jahr noch mal vorbeischauen.

Hier noch ein paar Erläuterungen von Samtpfote, einem aktiven Tamedhon-Mitglied:
Ich moechte darauf hinweisen, dass die Webseiten nur als Ergaenzung zum Spielgedacht sind, und nicht das Spiel selber ist. Dazu solltest Du vielleicht an einem Abend einmal wieder auf telnet://mud.tamedhon.at:4711 reinguggen und dich einmal als Newbie vorstellen. Eine Hilfe gibt es mit 'hilfe', bzw 'hilfe thema'. Kommunizieren geht mit 'sage text' und sehen funktioniert mit 'schaue'. Einer Figur etwas mitteilen kannst du mit 'teile name mit text'. Sehen wer aller online ist, geht mit 'kwer'. Mit 'schlaf ein' beendest Du Deine Teilnahme am Spiel.
Eingetragen am: 01.Dec.2005 Hits: 928
Bewerte diese Seite

  Ultima Online 
Beschreibung: Ultima Online ist der Inbegriff des Online-Rollenspiels. Von Origin und Spielern gleichermaßen ständig weiterentwickelt lebt diese Welt im wahrsten Sinne des Wortes. Im Guiness-Buch der Rekorde kann man UO als das Spiel, das von den meisten Menschen gleichzeitig gespielt wurde finden. Die Grafik mag dem einen oder anderen zu einfach sein, aber die "Schräk von oben"-Sicht gefällt mir sehr gut.
Die Möglichkeiten die man als Spieler hat sind fast unbegrenzt. Kein Wunder, daß schon viele private Server existieren, bei denen nicht die 10$ Monatsbeitrag berappt werden muß.
Nicht mehr die aktuelle Technik, jedoch immer noch ansprechend.
Ich selbst habe über ein Jahr gespielt, bevor mich die Kosten und der Zeitverlust aufgefressen haben. Es ist wirklich eine Droge, also bitte mit Vorsicht genießen!
Eingetragen am: 01.Dec.2005 Hits: 932 Bewertung: 9.0 (1 Abstimmen)
Bewerte diese Seite | Details

  Simkea - LifeSim + Rollenspiel + Adventure 
Beschreibung:
Ein Browsergame welches eine Mischung zwischen LifeSimulation, Rollenspiel und Adventure ist. Die Community steht hier im Rampenlicht. Alles ist möglich bei Simkea. Simkea ist kostenlos aber nicht umsonst!


Eingetragen am: 20.Nov.2005 Hits: 968 Bewertung: 10.0 (2 Stimmen)
Bewerte diese Seite | Details



Seite auswählen: 1 2 3   [ Nächste Seite >> ]